Stadtjugendring Brühl im Landtag

Landtag

Vorstand und Jugendreferent stellten sich und ihre Arbeit vor.

Auf Einladung der Abgeordneten Dagmar Andres besuchte der Vorstand des Stadtjugendringes zusammen mit dem Jugendreferenten, Robin Hastreiter, den Landtag in Düsseldorf. Nach einem kurzen Vorstellen erläuterte die 1. Vorsitzende, Nadine Wolters, die Arbeit des Vorstandes und die Idee des Jugendreferenten. Während sich der Vorstand um verschiedene Veranstaltungsangebote für Mitglieder der Verbände, die Verwaltung des gesamten Vereins und die Vertretung der Interessen von Kindern und Jugendlichen in städtischen Ausschüssen und Arbeitsgemeinschaften einsetzt, liegt die politische Partizipation von Kindern und Jugendlichen im Aufgabenfeld des Jugendreferenten. Themen, die bereits an Hastreiter herangetragen wurden, wie die Flüchtlingsthematik oder auch Treffpunktmöglichkeiten für Jugendliche in Brühl wird er in Zukunft aufgreifen. Frau Andres betonte wie wichtig die Arbeit des Stadtjugendringes auch für die politische Teilhabe von Kindern und Jugendlichen der Stadt Brühl sei. Konkret gab sie selber Ratschläge und bot Unterstützung, so fern möglich, an. Die 2. Vorsitzende, Merith Batta, bedankte sich stellvertretend für den Stadtjugendring.

Neben dem ausführlichen Gespräch mit Frau Andres wurde dem Stadtjugendring Team auch ein kurzer Einblick in den Landtag ermöglicht.

Das erste Jugendforum findet am Dienstag, den 27. Oktober 2015 um 17:00 Uhr statt. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten zwischen 10 und 23 Jahren! Weitere Infos gibt es unter www.sjr-bruehl.de/jugendreferent.

 

 
 

Warning: require_once(/homepages/24/d19820394/htdocs/wp-content/themes/sjrbruehl/footer.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/24/d19820394/htdocs/wp-includes/template.php on line 501

Fatal error: require_once(): Failed opening required '/homepages/24/d19820394/htdocs/wp-content/themes/sjrbruehl/footer.php' (include_path='.:/usr/lib/php5.6') in /homepages/24/d19820394/htdocs/wp-includes/template.php on line 501